Gottesdienste

Die Gottesdienste haben im begrenzten Rahmen wieder begonnen.

Unsere Gottesdienste haben wieder nach den Corona Regeln begonnen.

Aber sicherlich gibt es auch Personen, die sich noch nicht so recht trauen, was auch verständlich ist.

Um Ihnen einen kleinen Einblick zu geben, hier ein paar Fotos, wie wir die Vorgaben umgesetzt haben. Die Gottesdienste finden 14täglich, möglichst im Wechsel mit Neuenkirchen statt. Bei guter Witterung werden sie auf der Wiese vor der Kirche durchgeführt.

Vorerst sind Anmeldungen zu den Gottesdiensten bei unserer Pastorin unter der Tel. Nr. 05225 6006460 erforderlich, da nur eine begrenzte Anzahl Plätze vorhanden sind.

Hedda Oberschmidt

Gruppen und Kreise können Treffen an privaten Orten verabreden.

Wir weisen auch auf die sonntäglichen Gottesdienste im Radio (NDR Info, 10 Uhr) und Fernsehen (ZDF, 9.30 Uhr) sowie auf die täglichen Andachten im Rundfunk (z.B. NDR Kultur 7.50 Uhr, NDR 2 Moment mal (beides auch als Podcast) hin.

„Gottesdienst zeitgleich“,

Ablauf und Texte dieser Andacht, die Jede/r für sich zu haus halten kann, werden auf Wunsch in der Gemeinde verteilt.

Wer diesen Gottesdienst mitfeiern möchte, melde sich bitte bei Pastorin Susanne Dremel-Malitte (05226 5135 oder 05225 6006460 ), dann wird ein Exemplar des Gottesdienstablaufes kostenlos zugestellt. Wir werden den Ablauf auch auf dieser Homepage einstellen.

Bitte klicken Sie auf den nachstehenden Link und Sie erhalten den Gottesdienstablauf

Gottesdienst zeitgleich Trinitatis Homepage

Weitere Planungen:

Auch wenn die Gottesdienste im eingeschränkten Rahmen wieder beginnen, können sie zeitgleich zu Hause mitfeiern. Dazu erhalten sie die Texte zu Pfingsten nachstehend.

 

Tour durch die Region

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde  St. Antonius Hoyel lädt  zu einer Tour durch ihre Region ein.

Überblick über die Tour:

An folgenden Stationen werden immer noch kleine Andachts- und Gebetstexte zum Innehalten angeboten:

https://goo.gl/maps/buVQ4tHocotBvCSW7 Boulebahn Riemsloh

https://goo.gl/maps/skroxXryvpcZniFN8 Windmühle Westhoyel (Schaukasten)

https://goo.gl/maps/ac3HmLMJFyRfxPPe6 St. Antonius-Kirche Hoyel (Schaukasten)

Die gesamte Strecke ist nicht zu lang aber natürlich können die Stationen auch einzeln besucht werden.

Ihre Pastorin

Susanne Dremel-Malitte

 

 

Fürbitte für Südafrika und Abkündigung Spendenaktion Corona-Soforthilfe

Fürbitte

Großer Gott,

Als Deine weltweite Kirche stehen wir vor Dir. Verbunden wissen wir uns mit unseren Brüdern und Schwestern in unseren Partnerkirchengemeinden in Südafrika. Verbunden in Deinem Heiligen Geist – und derzeit verbunden durch das Corona-Virus. Und so bringen wir das Leid der Menschen in Südafrika vor Dich und denken an diejenigen, die ihrer Arbeit nicht mehr nachgehen können und derzeit keine Einnahmen haben. Oder an die Kinder, die jetzt keine kostenlosen Mahlzeiten in der Schule erhalten.

Ubuntu steht für Verbundenheit unter Menschen – wie schwer muss die Ausgangssperre und der damit verbundene Verzicht auf gemeinsame Gottesdienste und soziale Zusammenkünfte sein?

Wir bitten Dich um Kraft und Segen für unsere Partner in Südafrika. Lass sie, getragen von Deinem Heiligen Geist, Mut, Zuversicht und Kreativität spüren. Hilf ihnen und uns zur gemeinsamen Unterstützung.

Abkündigung Spendenaktion Corona-Soforthilfe

 Wir möchten Sie um Ihre finanzielle Mithilfe bitten. Das Corona-Virus trifft die Menschen in Südafrika besonders hart. Dort wurde eine strikte Ausgangssperre verhängt und die bedeutet für viele Menschen schwere Einschnitte z.B. für

  • ca. 9 Millionen Kinder, die durch die geschlossenen Schulen keine Mahlzeit über das Schulspeisungsprogramm mehr erhalten,
  • die 25% der Bevölkerung, die – neben einer Arbeitslosigkeit von landesweit durchschnittlich weiteren 25% – im informellen Sektor arbeiten oder die ihren Lebensunterhalt durch Straßenverkäufe finanzieren und keine Unterstützung durch Lohnfortzahlung oder Arbeitslosengeld erhalten,
  • die Pastor*innen der Kirchengemeinden, die zum Großteil über die sonntäglichen Kollekten finanziert werden. Jeder ausgefallene Gottesdienst bedeutet so nicht nur spirituellen Verlust, sondern schwere finanzielle Einbußen.
  • Child-Headed Households, also Haushalte, die ausschließlich aus Kindern bestehen. Denn ihre Unterstützung kann durch die Ausgangssperre nur eingeschränkt erfolgen.

 Der Partnerschaftsausschuss hat dazu viele Schilderungen aus Südafrika erhalten. Diese können Sie lesen auf der Homepage www.kirchenkreis-melle-georgsmarienhuette.de in der Rubrik „unser Kirchenkreis“ und dann „Partnerschaften“

Um die größte Not zu lindern, bittet der Partnerschaftsausschuss um Spenden.

 Ab nächster Woche wird es auch die Möglichkeit für online-Spenden geben, das wird auch auf der Homepage veröffentlicht.

Schauen Sie bitte auch auf die Seite Partnerschaften

Aus der Kirchengemeinde

Nach wie vor besteht unsere Anregung zum Gebet beim abendlichen Glockenläuten: Ob Sie die Glocken hören oder nicht: Beten Sie einfach mit. Mit eigenen Worten oder vorformuliert – ein Dank für den Tag, eine Bitte für Sie und Ihre Lieben, ein Vaterunser, einen Psalm.

Nach wie vor laden wir ein zu den täglichen Telefon-Andachten über 05225-859671 und werben für das Singen vom Balkon. Die Corona-Pandemie trifft in anderen Ländern der Erde Menschen härter als bei uns. In Südafrika z. B. können viele wegen der Ausgangssperre nicht für ihren Lebensunterhalt sorgen.
Schilderungen der Situation können Sie lesen auf der Homepage www.kirchenkreis-melle-georgsmarienhuette.de in der Rubrik „unser Kirchenkreis“ und dann „Partnerschaften“.

Der Kirchenkreis ruft daher zu Spenden für unsere südafrikanischen Partnergemeinden auf: Kirchenamt Osnabrück, DE87 2655 0105 0000 0450 88,
Spendenzweck: Corona-Soforthilfe Südafrika oder online: https://altruja.de/coronasoforthilfe
Vielen Dank!

Gottesdienste zu Pfingsten

An beiden Pfingsttagen feiern wir wieder Gottesdienst in unserer St. Antonius-Kirche: Pfingstsonntag um 9:30 Uhr, Pfingstmontag um 11:00 Uhr.
Für beide Termine ist eine telefonische Anmeldung erforderlich.
Die Andachten finden unter Einhaltung der derzeit obligatorischen Hygienemaßnahmen statt.
Einzelheiten dazu werden im Meller Kreisblatt und unseren Schaukästen veröffentlicht.
Meine Telefonnummer: 05225-6006460.
Mit herzlichen Grüßen
Ihre Pastorin
Susanne Dremel-Malitte

 Weitere Angebote:

Gemeindeglieder, die durch die Coronakrise in finanzielle Not geraten sind, können aus unserer Diakoniekasse unterstützt werden.

Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit Pastorin Dremel-Malitte auf:

05225-6006460 oder Susanne.Dremel-Malitte@evlka.de.

Unsere Pastorin ist natürlich auch für Sie da, wenn Sie ein anderes Anliegen oder einfach „nur“ Gesprächsbedarf“ haben.

 Unter der Nummer 05225-859671 können Sie derzeit täglich eine kleine Andacht bzw. einen biblischen Impuls hören (über einen Anrufbeantworter).

Zur Zeit wieder geplante Gottesdienste:

– Aufgrund der Unsicherheiten der Coronakrise können immer noch oder wieder Änderungen passieren –

14. 6., 1. Sonntag nach Trinitatis

9.30 Uhr Hoyel

Pastorin D. Uhrhan-Holzmüller

21. 6., 2. Sonntag nach Trinitatis

9.30 Uhr Hoyel

Pastorin S. Dremel-Malitte

28. 6., 3. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst in den Häusern

5. 7., 4. Sonntag nach Trinitatis

19.00 Uhr Hoyel, Aufstellunspredigt

Pastorin S. Dremel-Malitte

12. 7., 5. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst in den Häusern

19. 7., 6. Sonntag nach Trinitatis

9.30 Uhr Hoyel

Lektorin U. Tilch

26. 7., 7. Sonntag nach Trinitatis

Gemeinsamer Gottesdienst mit Neuenkirchen in Neuenkirchen

2. 8., 8. Sonntag nach Trinitatis

19.00 Uhr Hoyel

Lektorin C. Borgstedte

9. 8., 9. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst in den Häusern

16. 8., 10. Sonntag nach Trinitatis

9.30 Uhr Hoyel, einführung

Pastorin S. Dremel-Malitte

23. 8., 11. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst in den Häusern

30. 8., 12. Sonntag nach Trinitatis

9.30 Uhr Hoyel

Pastorin S. Dremel-Malitte

6. 9., 13. Sonntag nach Trinitatis

19.00 Uhr Hoyel, Frauensonntag

Team

12. 9., Samstag 

19.00 Uhr evtl. weitere(r) Konfirmationsgottesdienst(e)

Pastorin S. Dremel-Malitte

13. 9., 14. Sonntag nach Trinitatis

10.00 Uhr  Konfirmation

Pastorin S. Dremel-Malitte

20. 9., 15. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst in den Häusern

27. 9., 16. Sonntag nach Trinitatis

9.30 Uhr Hoyel

Pastorin S. Dremel-Malitte

4. 10., Ernterdank

9.30 Uhr oder 11.00 Uhr Hoyel

Pastorin S. Dremel-Malitte