Der Herbst mit all seiner Schönheit kommt zwar noch, aber dennoch müssen wir schon wieder an die Beseitigung des vielen Laubes rund um die Kirche und das Antoniushaus denken.

Wie in all den Jahren suchen wir wieder freiwillige Helfer, die am 17. November 2018 ab 13:00 Uhr (dieses Mal vor Volkstrauertag) auf dem Gelände Laub harken. Es winkt nach getaner Arbeit eine Belohnung in Form von Kuchen und Unterhaltung.

Wem diese Arbeit zu schwierig ist, darf dennoch kommen. Es gibt auch „inhäusig“ jede Menge Arbeit .

Hedda Oberschmidt